Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

Wer ist wer in der reformdiskussion? Namen, zitate, anmerkungen.

back übersicht

Nida-Rümelin, Julian

titel

prof. dr.

url


biografie 

geb. 28. 11. 1954, München

1992 bis 1993 professor: Zentrum für Ethik in den Wissenschaften an der Universität Tübingeny/span.

1993 lehrstuhlinhaber für filosofie: universität Göttingen

7. 1998 bis 12. 2000 kulturreferent: stadt München

10. 1. 2001 bis 21. 10. 2002 staatsminister beim bundeskanzler und beauftragter der bundesregierung für angelegenheiten der kultur und der medien


Rolf Landolt, 2004-7-18