Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

Buchpublikationen

back übersicht

autor

Nützel, Nikolaus


titel

Sprache oder Was den Mensch zum Menschen macht.


auflage

1


verlag

http://www.randomhouse.de/book_new/edition.jsp?serviceAvailable=true&mid=4&showpdf=false&edi=183099#tabbox (hauptseite: www.cbj-verlag.de).

ort

München

datum

4. 2007

isbn

978-3-570-13027-8

umfang, ausstattung

224 seiten, gebunden, 17,2 x 24,0 cm

zielgruppe

ab 12 jahren


umschlag

umschlag


inhaltsverzeichnis

Statt eines Vorworts 7
1. Am Anfang war das Wort — und dieses Wort hieß vielleicht gaga
Oder: Seit wann spricht der Mensch?
9
2. »Francine sicher sein, dass Koko reden«
Oder: Können Tiere sprechen
26
3. »Tik« — vielleicht das älteste Wort der Menschheit
Oder: Gab es eine Ursprache?
40
4. Dreitausend, fünftausend, zehntausend — wer bietet mehr?
Oder: Wie viele Sprachen gibt es auf der Erde?
52
5. Erst tausend, dann hundert, dann eine ...
Oder: Werden irgendwann alle Menschen die gleiche Sprache sprechen?
56
6. »Wer nicht so spricht wie ich, der stottert«
Oder: Gibt es Sprachen, die wertvoller sind als andere?
69
7. Gegen Französisch, Englisch — und überhaupt alles Fremde
Oder: Lässt sich der Einfluss anderer Sprachen zurückdrängen?
75
8. Das größte Rätsel der Sprachwissenschaft
Oder: Warum verändern sich Sprachen?
85
9. Eine Erfindung — wichtiger als Rad und Feuer
Oder: Seit wann schreibt der Mensch?
105
10. Orthographie, Orthografie, Ortografie, Ortografi, ortografi ...
Oder: Warum sich Deutschland mit einer Rechtschreibreform so schwertut
126
11. Wenn Digger endkrass dissen
Oder: Sprechen Jugendliche eine eigene Sprache?
138
12. Jmlwmz Yead dqxwaipf qiprmf
Oder: Wie funktionieren Geheimsprachen?
151
13. Für eine Menschheit eine Sprache!
Oder: Lässt sich eine künstliche Weltsprache schaffen?
171
14. Vierundfünfzig Sprachen in siebzehn Jahren
Oder: Wie viele Sprachen kann ein Mensch lernen?
182
15. Saubere Gerät einzige mit A trocken oder ein feuchtes Tuch
Oder: Kann man alles übersetzen?
190
»Auflösung« der Jugendsprachliste von S. 147 212
Literatur 217
Bildnachweis 220

verlagstext

Verblüffendes, Kurioses und Wissenswertes rund um die menschliche Kommunikation! Gab es eine Ursprache wie im Turmbau zu Babel behauptet? Ist Jugendsprache eine eigene Sprache? Wie entziffert man Geheimschriften und wie clever sind Sprachcomputer?

Anhand spannender Leitfragen präsentiert Nikolaus Nützel Interessantes und Verblüffendes rund um das Thema Sprache und erzählt in kleinen Geschichten ganz Erstaunliches: von Troja- Entdecker Heinrich Schliemann, der 30 (!) Sprachen beherrschte, vom letzten Sprecher der alten Sprache Manx, vom geheimnisvollen Zauberbuch „Voynich-Manuskript“, das bislang niemand entschlüsseln konnte, aber auch von Harry Potter und den Tücken des Übersetzens oder vom Keltisch sprechenden Asterix…

  • Unterhaltsam aufbereitet, mit vielen anschaulichen Beispielen, übersichtlichen Tabellen und Sprachproben
  • Mit Chiffrier-Tabellen im Kapitel Geheimsprachen

fundstelle

zitat aus Nützel

up nach oben
Rolf Landolt, 2008-1-16