Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)buchpublikationen → Rettet die deutsche Sprache

Buchpublikationen

back übersicht

autoren

Stein, Dieter (herausgeber)

Müller, Baal
Paulwitz, Thomas
> Riebe, Manfred
Schacht, Ulrich
Zehm, Günter


titel

Rettet die deutsche Sprache.

untertitel

Beiträge, Interviews und Materialien zum Kampf gegen Rechtschreibreform und Anglizismen.


reihe

Edition JF, Dokumentation

band

9

verlag

Junge Freiheit

ort

D-10713 Berlin

datum

10. 2004

isbn

3929886219
978-3929886214

umfang, ausstattung

kart., 187 seiten, abb.


umschlag

umschlag


verlagstext

Beiträge von Günter Zehm, Thomas Paulwitz, Dieter Stein, Manfred Riebe, Baal Müller und Ulrich Schacht sowie Interviews mit den Sprachschützern Diethold Tietz, Ulrich Brosinsky, Theodor Ickler, Christian Meier, Walter Krämer und der Schulbuch-Verlegerin Karin Pfeiffer-Stolz Ist die Zerstörung der deutschen Sprache noch zu verhindern? Anglizismen und andere Entstellungen der deutschen Sprache. "Sprache, sowohl in ihrer mündlichen wie in ihrer schriftlichen Form, ist ein überaus empfindliches Kulturinstitut. Sie ist ein lebendiger Organismus, wächst und formt sich in Jahrhunderten auf spontane Weise und verträgt administrative, behördliche Eingriffe stets nur in winzigen, homöopatischen Dosen. Nicht Regierunge, Ämter und staatliche Schulmeistereien sind Sprachbildner, sondern das Volk und seine Dichter und Sänger, Erfinder und Entdecker. Das gilt auch heute noch, im Zeitalter der Technifizierung und der bürokratischen Normierung." Günter Zehm


Rolf Landolt, 2010-4-7